Wie in allen DAX-Unternehmen üblich, haben auch wir den Vorstand paritätisch besetzt. Es gelingt uns immer – da sind wir ganz weit vorne! Wir benötigen keine Frauenquote, denn die „Spatzen pfeifen es seit Jahrhunderten von den Dächern“ – hinter jedem Mann steht eine starke, erfolgreiche Frau, die ihm sagt, wo es längsgeht!

Fragt die Frauen unserer Vorstände  – die wissen, wie frau im Hintergrund die Fäden zieht!

Chef 1

Torsten Grebien

Torsten ist ein Macher. Lt. Duden eine männliche Person, die sich durch große Durchsetzungskraft und durch die Fähigkeit zum Handeln auszeichnet. Zur Verdeutlichung: Während andere noch den Rasenmäher aus dem Keller schieben, hat Torsten den Rasen schon mittels Handkante auf Länge gebracht. So geht das, weil er es kann!
Torsten steht an vorderster Front, denn würde er in der ersten Reihe sitzen, könnten alle hinter ihm wahrlich nichts mehr sehen. Zwei stattliche Meter, Kraft wie ein Bär, Pranken wie ein Löwe… und ein weiches, gemeinnütziges Herz!

Alle Fäden des Vereins laufen bei ihm zusammen. Ob Sponsorensuche, Wahl des Ausrüsters, Organisation, Mitgliederwesen oder Event-Entwicklung, der gebürtige Ostholsteiner atmet eisenharte Luft. Torsten ist ein „geht nicht, gibt es nicht“, somit macht er seinem Namensgeber Thor, der Gottheit des Donners und Krieges, alle Ehre.

Du hast Fragen rund um den Verein Triathlon Eisenhart? Du benötigst Informationen zu unseren Events? Du möchtest einen Weihnachtsengel buchen?

Chef 2

Lars Dierking

An Lars führt für dich kein Weg vorbei, denn er bekleidet bei Triathlon Eisenhart die Schnittstelle zwischen dir und deinen Trainer*innen. Lars reiht sich ein in die lange Liste der berühmten Lars’: Lars Teutenberg, Lars Korvald, Lars von Trier, Lars, der kleine Eisbär… Der Name ist Programm. Lars ist die skandinavische Kurzform des lateinischen Laurentius und dieser ist abgeleitet von „laurus“ = Lorbeer und der Lorbeerkranz ist bekanntlich das Symbol der Sieger*innen.
Wenn du ein/e Sieger*in werden willst – manchmal reicht es auch den inneren Schweinehund zu besiegen – dann wende dich vertrauensvoll an unseren Pädagogen, denn er hat das Zeug deine sportliche Entwicklung voranzutreiben.

Du hast Fragen zu DTU-Startpässen, möchtest Informationen zu unseren Workshops und vielfältigen Trainingsangeboten? Dann sprich mit Lars! Unser Mann für die externe und interne Kommunikation steht an deiner Seite! Du hast Fragen zu deinem Tacho, der elektronischen Schaltung oder deinem Saugroboter? Dann lauf, aber bloß nicht zu Lars!

Finanzminister

Peter Fleischhauer

1974 geriet Peter in den Bann einer schwedischen Ökonomin, die seinen Weg zum eisenharten Schatzmeister vorzeichnete. Noch heute lebt der Jurist den schwedischen Way of life:

2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt
und Drei macht Neune!
Ich mach‘ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ….

Wenn Peter nicht mit Zahlen jongliert, dann rechnet er sich Fahrräder schön, denn davon kann Mann bekanntlich gar nicht genug haben. Triathlon ist seine Leidenschaft, wobei Schwimmen eindeutig das Leiden verkörpert. Er schätzt die eisenharte Gemeinschaft, die Ausfahrten, die Wettkämpfe und vor allen Dingen die Freundschaften! Das Gründungsmitglied ist zusätzlich Datenschutz-Beauftragter beim Triathlon Team Eisenhart.

Deerns-Orgateam

Jenny

Sie ist die Raubkatze des Orga-Trios. Ihr Humor raubt einem den Atem vor Lachen. Sie ist schlagfertig wie tatkräftig. Und Fräulein Schmitz geht nicht in Blümchen, auch nicht als maritimes Streifenhörnchen – sie geht in Leopard. Sie lebt die perfekte Kombination von Triathlon und Prosecco.

Carmen

Sie ist Zwift-Königin, Berg-Ziege und Moses ihm seine Schwester. Wenn sie indoor auf das Rad steigt ist keine Etappe zu lang und keine Steigung zu hoch. Und sobald sie sich ins Wasser gleiten lässt, schaut das H2O betreten und weicht zurück. Mit ihrem Armzug und Beinschlag prügelt sie Sauerstoff und Wasserstoff förmlich auseinander.

Vanessa

Ob geschäftlich, privat oder sportlich – sie geht „all in“. Halbe Sachen gibt es nicht – davon weiß Chef1 ein Lied zu singen. Selbst bei einem Massenstart geht unsere Vanessa nicht in der Menge unter, denn sie ist von Kopf bis Fuß auf Rosa eingestellt. Lass dich nicht täuschen: Rosa ist nicht die Farbe einer Prinzessin, sondern die Farbe einer Kämpferin – Vanessa beißt sich durch jeden Wettbewerb!

Sie sind der wahr gewordene Traum von jedem (männlich/weiblich/divers): sie sind bescheiden, zurückhaltend, häuslich, demütig, sprechen nur, wenn sie gefragt werden, können gut kochen und hervorragend bügeln. Sie fluchen nie, sie rauchen nicht und sie lehnen Alkohol vehement ab… Dir gefällt das? Verlasse sofort unsere Homepage!
An deiner Seite stehen drei Frauen mit Humor und Verstand! Carmen, Jenny und Vanessa stehen für girls-quality-time und für eine gepflegte triathlon-life-balance. Die drei organisieren only-for-girls-Ausfahrten & mehr – Veranstaltungen, die den Bedürfnissen von Frauen gerecht werden.

Seit September 2022 ist unser „Deerns-Orgateam“ auch ganz offiziell im erweiterten Vorstand vertreten. Du hast Fragen zu unseren Deernsaktivitäten oder möchtest einfach mal vorbei schauen, dann freuen sich Jenny, Carmen und Vanessa über deine Anfrage.

Radsportchef

Bert von Garrel

Bert liebt alles, was rotiert. Seine Familie, wenn sie zwischen Job, Küche, Schule und Bert nicht mehr weiß, wo ihr der Kopf steht. Die Erde, weil sie Bert erlaubt, Höhen zu erklimmen, um dann mit 80 Sachen talwärts zu brettern. Und hätte nicht 3500 v. Chr. schon irgendein Nerd in Mesopotamien das Rad erfunden, dann hätte Bert das gemacht. Nicht umsonst ist Bert der einzige Eisenharte, der den Zusammenhang von Impuls und Drehimpuls beherrscht.

\vec{L} = \vec{r}\times\vec{p}   mit   {\displaystyle {\vec {r}}'=({\vec {r}}-{\vec {r}}_{0})}, bei ebener Kreisbewegung  {\displaystyle L=mrv=mr^{2}\omega } ,
auch veranschaulichbar mit 
 

Bert hat als Linkshänder am liebsten die Kette rechts. Wenn sich der Unternehmer auf seine Aerobar ablegt und antritt, sieht man ihn nur noch von hinten.

Bert ist dein Ansprechpartner rund um den Radsport und Leiter unserer Radsportabteilung.
Du hast Fragen zu unseren Rad- oder Crosstreffs, virtuellen Meetups, Wertungskarten oder Lizenzen, deine Antwort hat einen Namen: Bert!

Ligachef

Fabian Kelling

Ab sofort weht ein anderer Wind: Team Eisenhart goes Verbandsliga – und Fabian vorneweg. Unser Musterathlet liebt den Wettkampf, das Sich-mit-anderen-messen, das Alles-Geben-wenn’s-drauf-ankommt. Unter 110 Prozent macht er’s nicht. Immer das Ziel vor Augen: die Meistersch… – quatsch, natürlich die Gemeinschaft.

Fabian und sein Liga-Orgateam (Grüße gehen raus an Doris, Jan und Henrik) möchten der Hamburger Triathlonszene zeigen, was für ein cooler Haufen wir sind. Punktesammeln ist dabei höchstens drittrangig und Pokale sind im Grunde doch eh nur Staubfänger. Was am Ende wirklich bleibt, sind die Erinnerungen an geile Events: Wenn an der Strecke die Eisenhart-Banner flattern, jede*r einzelne mit Jubelschreien über die Ziellinie getragen wird und hinterher am Kuchenbüffet die Korken knallen. Ganz nach Fabians Motto: gute Ergebnisse sind toll, noch besser sind tolle Erlebnisse!

Mediateam

Unser Mediateam - unter der Leitung von Tim Stoffel & Ole Bergmann

An dieser Stelle wollen wir eine kleine Warnung aussprechen: Alles, was du in der Gegenwart von Bella, Carsten, Ole, Sonja oder Tim tust oder sagst, kann und wird auf Social Media erscheinen! Und du wirst es lieben!

Mediachef Ole – Während andere wild gestikulierend verbale Wellen in den Pudding hauen, lässt Ole bewegte Bilder sprechen. Worte sind Schall und Rauch, so etwas Profanes benötigt Ole nicht. Alles, was er braucht, ist eine Kamera! Mit ihr fängt er alles ein: die Konzentration während des Wartens auf den Startschuss, die Dynamik, wenn sich die Wadenmuskulatur in der Abwärtsbewegung spannt, den Schweiß, der im stetigen Rinnsal von der Nase tropft, die Erschöpfung beim Überschreiten der Ziellinie und die Tränen, wenn die Zeit doch mal wieder „scheiße“ war…

Mediateamleiter Tim – ist ganz großes Kino, denn er ist imstande aus schnödem „10-Kilometer-Geradeaus-Schwimmen“ ein Drama, eine Komödie oder einen Thriller zu kreieren. Als Consigliere – einfachheitshalber hier die Lautschrift: konsiʎˈʎɛre – gehört Tim zum erweiterten Vorstand, denn seine Ratschläge sind für den medialen Auftritt des Triathlon Teams Eisenhart unverzichtbar.

Bella, Carsten und Sonja – haben ihre Ohren und Augen überall. Wann immer es Neuigkeiten bei Familie Eisenhart gibt, wissen sie es zuerst. Und dann wird getextet, gefilmt, fotografiert, geschnitten und jede noch so dröge Info in eine mitreißende Geschichte verwandelt.

Ghostwriter
Britta

Ghostwriter Britta – Du fragst dich, wer eigentlich diese witzigen Texte auf unserer Homepage schreibt? Das ist natürlich eine starke und kreative Frau.

Britta kümmert sich seit Ende 2021 darum, dass wir auf unserer Homepage auch die richtigen Worte finden und bereichert damit unser Mediateam.

Pressechefin
Anke

Pressechefin Anke – Diese Frau weiß, was Journalist*innen wirklich wollen – denn sie ist selber eine. Fürs Team Eisenhart wechselt sie auf die andere Seite des Schreibtisches und ist unser direkter Draht zu Zeitung, Funk und Fernsehen. Presseanfragen aller Art sind bei ihr genau richtig.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen